Regierungsbeschäftigte (m/w/d) bei dem Arbeitsgericht Düsseldorf

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt sind zwei zunächst bis zum 31.12.2021 befristete Stellen bei dem Arbeitsgericht Düsseldorf als Regierungsbeschäftigte (m/w/d) (Entgeltgruppe 6 TV-L) in Vollzeit zu besetzen. Bei Eignung kann im Anschluss die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Betracht kommen. Das Aufgabengebiet umfasst die Tätigkeiten als Mitarbeiter (m/w/d) in einer Serviceeinheit des Arbeitsgerichts, so z.B. Ausführung richterlicher Verfügungen Fertigung von Schreibarbeiten Fertigung von Langtexten, Übertragung von Diktaten von Tonträgern (Sitzungsprotokolle, Urteile, Beschlüsse) Pflege der Akten Ladung von Parteien, Zeugen und Sachverständigen Sortieren und zuordnen der Eingangspost. Darüber hinaus Unterstützungsarbeiten in der IT-Sachbearbeitung wie z.B. Aufstellen und Anschließen von Hardware (PC , Monitor, Drucker) Beheben leichterer IT-Probleme Unterstützung des Sachbearbeiters bei der Verwaltung der IT.
Ausschreibende Stelle
Arbeitsgericht Düsseldorf
Ort
Arbeitsgericht Düsseldorf
Bewerbungsfrist bis zum
25.10.2020
Bewerberkreis
Justizfachangestellte/r, Rechtsanwaltsfachangestellte/r u. vglb.
Kontakt
Herr Stratmann
Arbeitsgericht Düsseldorf - Stellenausschreibung - Serviceeinheit - Frist 25.10.2020