Psychologin / Psychologe (m/w/d)

Mitarbeiterin / Mitarbeiter der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt in der Laufbahn des psychologischen Dienstes (zunächst befristet bis zum 31.12.2020) in der JVA Hamm. Danach Möglichkeit der Überleitung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis und bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen die Übernahme in das Beamtenverhältnis zu gegebener Zeit. Voraussetzungen für die Einstellung: Gute Fachkenntnisse in klinischer Psychologie, Psychodiagnostik und forensischer Psychologie, insbesondere in relevanten Test- und Prognoseverfahren. Wesentliche Aufgaben : Psychodiagnostik, Prognostik und (Krisen-)Intervention bei Suizidalität, Gewaltbereitschaft und andere (psychischen) Auffälligkeiten; Psychologische Beratung und Betreuung von Inhaftierten, Psychotherapie (bei vorhandener Approbation) bzw. Vermittlung in Psychotherapie/Sozialtherapie; Delikt- und themenzentrierte Behandlung im Einzel- und Gruppensetting; Behandlungsplanung, Koordination der Umsetzung, Verlaufsdiagnostik und Dokumentation; Mitwirkung und Teilnahme an Konferenzen und Supervisionen ;
Ausschreibende Stelle
JVA Hamm
Ort
Hamm
Bewerbungsfrist bis zum
15.06.2020
Bewerberkreis
Diplom oder Master-Abschluss der Fachrichtung Psychologie
Teilzeit möglich
Nein
Bemerkung
Weitere Aufgaben : • Beteiligung an der Eignungsfeststellung von Bewerberinnen und Bewerbern für den allgemeinen Vollzugsdienst; • Kooperation mit externen Einrichtungen; • Mitwirkung an der Aus- und Fortbildung der Bediensteten; • Mitarbeit bei der Organisations- und Personalentwicklung, Fortbildungsbereitschaft, ggfs. Interesse an einer psychotherapeutischen Ausbildung
Kontakt
Horst Sokolowski, JVA Hamm
Anforderungsprofil PD