Aushilfskraft EG 2 TV-L

Ausschreibende Stelle
Staatsanwaltschaft Duisburg
Ort
Duisburg
Bewerbungsfrist bis zum
22.09.2019
Bewerberkreis
Interessenten (m/w/d) für eine befristete Aushilfstätigkeit
Teilzeit möglich
Nein
Bemerkung
Die Einstellung erfolgt in die Entgeltgruppe 2 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder. Die Bewerberin/Der Bewerber muss mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Schulabschluss vorweisen können, die deutsche Sprache in Wort und Schrift sicher beherrschen, für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintreten, über eine uneingeschränkte gesundheitliche Eignung und körperliche Fitness verfügen sowie einen Führerschein der Klasse B besitzen. Die Einarbeitung in die Aufgaben im Zusammenhang mit der Aktenaussonderung erfolgt im Rahmen des Arbeitsverhältnisses. Die Justiz.NRW steht für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir fördern insbesondere die berufliche Entwicklung von Frauen. Sie werden nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wir unterstützen außerdem Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 Absatz 3 des Sozialgesetzbuches IX und von Menschen mit Migrationshintergrund.
2 Aushilfskräfte EG 2 TV-L